19.02.06 20:43 Uhr
 306
 

Boy George entwirft Handtaschen in Form von Handgranaten

Zum Abschluss der Londoner Modewoche stellte der ehemalige Sänger der Band "Culture Club" seine Kollektion vor. Es war auch eine goldene Handtasche in Form einer Handgranate dabei.

Seine sportliche und bequeme Mode im Trash-Look war oft mit "Peace and Love"-Schriftzügen oder Dollarnoten bedruckt.

Da Boy George zurzeit Probleme mit der US-Justiz hat, war die Einladung zur Modewoche umstritten. In der New Yorker Wohnung des Sängers waren Drogen gefunden worden.


WebReporter: Gunny007
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Form, Handtasche, Handgranate
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2006 20:31 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sogar im Bundestag auf den Toilettensitzen Spuren von Kokain findet, wieso dann nicht bei "Künstlern". Es darf sich doch jeder Zugrunderichten wie es ihm behagt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?