19.02.06 20:30 Uhr
 224
 

Vogelgrippe: Bundeswehreinsatz auf Rügen

Die Bundeswehr ist nun auch auf Rügen im Einsatz. Ein Vortrupp hat die Ostseeinsel bereits erreicht, momentan wird der Umfang des Einsatzes geplant.

Auf dem Eiland sollen die ABC-Abwehrkräfte so genannte Seuchenmatten auslegen, damit mögliche Vogelgrippeerreger an Autoreifen abgetötet werden.

Die Landesregierung hat zu Respekt vor den Schutzvorkehrungen aufgerufen, und bat, keinen Kontakt mit toten Tieren zu haben. Nachweise des H5N1-Erregers sind bisher nur auf Rügen beschränkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: philipp8000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundeswehr, Vogel, Rügen, Bundeswehreinsatz
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2006 20:23 Uhr von philipp8000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann nur abwarten und Tee trinken. Rügen ist noch recht weit weg, und ich hoffe es bleibt dabei.
Kommentar ansehen
19.02.2006 20:36 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahhhhh, die Matten: sind nicht für die Vögel da!!!! Jetzt weiss ich endlich was eine "Seuchenmatte" ist. Na hoffentlicht hilft`s.
Kommentar ansehen
19.02.2006 20:42 Uhr von tc_silber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das die Vögel das mit den Matten auch kapieren!
Nicht das die einfach drüber weg fliegen ;o)
Kommentar ansehen
20.02.2006 08:21 Uhr von pixelfool
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt, wann in Deutschland der erste Hobbygeflügelzüchter gesteinigt wird...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?