19.02.06 20:24 Uhr
 61
 

1. Fußball-Bundesliga: Stuttgart besiegt Mainz

Im Gottlieb-Daimler-Stadion trafen am Sonntagnachmittag der VfB Stuttgart und der FSV Mainz 05 aufeinander. Die Gastgeber gewannen das 1.-Liga-Spiel mit 2:1 (1:1).

Schon früh (7. Minute) gingen die Platzherren vor 28.000 Besuchern durch Danijel Ljuboja in Führung. Achtzehn Minuten später konnten die Gäste allerdings durch Antonio da Silva ausgleichen.

Erst spät in der zweiten Hälfte (71.) gelang Christian Tiffert das entscheidende Tor zum 2:1 für den VfB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Mainz
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2006 21:25 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doof: Mainzer sind einfach zu doof um Auswärts zu gewinnen.

Teilweise super gespielt. Aber mal wieder ohne belohnt zu werden am Schluss.

Naja, Hauptsache Mainz hat seine Führung im Pfosten/Latte treffen wieder massiv ausgebaut. :(
Kommentar ansehen
19.02.2006 23:24 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe mir das Spiel live angeschaut und muss meinem Vorschreiber recht geben. Die Mainzer haben sich oft sehr umständlich angestellt. So wird das nix mit dem Klassenerhalt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?