19.02.06 17:56 Uhr
 1.715
 

Fußball/Peter Neururer: "Ich gehe für gar kein Geld in der Welt zu den Bayern"

Hannovers Trainer Peter Neururer würde nie zum FC Bayern gehen. Er habe ein großes Ziel in seiner Trainerlaufbahn: Einmal würde er gern Deutscher Meister werden.

Dieses Lebensziel könnte er am schnellsten beim FCB verwirklichen, aber er will nicht ein Trainer von vielen sein, die mal die Meisterschaft mit den Münchnern geholt haben.

Außerdem ist er der Meinung, dass beide Seiten wohl auch nicht zusammenpassen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raumi03
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Welt, Bayer, Geld, Peter Neururer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2006 17:50 Uhr von raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peter Neuruer ist wohl einer der Coolsten Trainer der Liga. Aber ich bezweifele, dass der FCB ihn jemals als Trainer verpflichten würde wollen.
Kommentar ansehen
19.02.2006 18:07 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bayern: würden Neururer wohl nicht mal als Jugendtrainer nehmen, auch nicht umsonst. Da kann er sich jetzt ins Gespräch bringen wie er will, es wird nicht funktionieren.
Kommentar ansehen
19.02.2006 18:18 Uhr von raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig!!! Find ihn trotzdem immer wieder lustig.
Kommentar ansehen
19.02.2006 18:38 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht ist er nicht für einen Mittelklasseverein wie Hannover. Wo war der sonst noch überall relativ erfolglos engagiert? Möchte jetzt keine falschen Vereinsnamen nennen, aber bei Bochum war er 100%ig. Außer vielleicht mal dem Sprung in den UEFA-Cup haben seine Mannschaften nie was gerissen.
Was will er dann bei den Bayern? Der würde mit den andauernden Erfolgen gar nicht klar kommen.

Frei nach Uli Hoeneß: "Solange Karl-Heinz Rummenigge und ich etwas beim FC Bayern zu sagen haben, wird der bei diesem Verein nicht mal Greenkeeper im neuen Stadion."
Kommentar ansehen
19.02.2006 20:18 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neururer ist ein Laberkopf, ansonsten hat er nichts drauf. Bei kaum einem Verein hat er es auf längere Zeit zu was gebracht.
Kommentar ansehen
19.02.2006 21:06 Uhr von stranger2200
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bla: Über mir: das sagt halt mal gar nichts, über einen guten Trainer aus.

Neururer hatte vor 6 Jahren, als andere Bundesligatrainer das Wort Computer nicht mal schreiben konnte, die größte in Deutschland verfügbare Spielerdatenbank. Mit Leistungsdaten aller 1./2. Ligaspielern. Heute dürften da auch die Regionalligen mit drin sein. Also er tut schon was für sein Geld.
Kommentar ansehen
19.02.2006 21:48 Uhr von Beluga_88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fühlen sich da über mir ein paar leute persönlich angegriffen?

zur news:
mir war der ja schon immer sympatisch xD
Kommentar ansehen
19.02.2006 21:54 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Strandwi**er will doch Keiner Na klar die Bayern wollen den Neufuzzy Huber! Alles lacht, der soll mal die C-Jugend trainieren und einfach nur die Schnautze halten. Das hätt er wohl gerne.

MFG
Kommentar ansehen
19.02.2006 23:32 Uhr von Stylewalker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen davon, dass der FCB kein Stück an Neururer interessiert ist...Wenn er mit seinen Mittelmaßvereinen Glücklich ist, soller er doch auch dabei bleiben und sich nicht durch solche Kommentare Publicity verschaffen -.-
Kommentar ansehen
20.02.2006 16:52 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stoffel: würde man hier in unser Provinz sagen. Hier bei unserm Dorfverein würd der noch nicht ma die Minikicker trainiern dürfen. Der Kerl hat schon ein bisschen plan von dem was er tut. Aber der Kerl hat sone große Fresse und auch so hat der nur Richig viel Glück. Nenn mir doch ma jemand nen Verein wo der länger wie 2 oder 3 Jahre war
Kommentar ansehen
21.02.2006 18:42 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das haben schon viele gesagt und sind dann doch dort gelandet, also besser nicht darauf verlassen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?