19.02.06 10:39 Uhr
 1.285
 

USA: Marihuana in den Top Ten der landwirtschaftlichen Erzeugnisse

Die Drogenpolizei beschlagnahmte 2005 im Staat Washington über 130.000 Marihuana-Pflanzen.

Die beschlagnahmten Pflanzen hatten einen Marktwert von umgerechnet 230 Millionen Euro. Damit liegt "Gras" auf dem achten Platz der wichtigsten landwirtschaftlichen Erzeugnisse in dem Bundesstaat.

Auch wenn erheblich viele der überwiegend professionell angelegten Plantagen entdeckt wurden, sind sich die zuständigen Behörden sicher, dass man lediglich die Hälfte der Anbauflächen entdeckt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tc_silber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Top, Marihuana, Top Ten, Erzeugnis
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Kombis sind die Autos mit der höchsten Laufleistung
"Forbes-Liste": Mark Zuckerberg erstmals in Top Ten der Superreichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2006 11:46 Uhr von scum1.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll: klingt vernünftig
Kommentar ansehen
19.02.2006 11:54 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss nicht aber irgendwie habe ich das gefühl das der staat bei sowas mitverdient!wahrscheinlich hab ich mir jetzt mit dem spruch feinde gemacht.........
Kommentar ansehen
19.02.2006 12:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yes: und das im prüden, moralischen und scheinheiligen amerika. ich lach mich tot. auf dem achten platz der landwirtschaftlichen erzeugnisse. ha ha ha ha ha
Kommentar ansehen
19.02.2006 12:35 Uhr von CanTStoPHiPHoP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
legalisieren, bestuern
-> schwarzmarkt weg, kinder kommen nicht mehr ganz so easy ran, staatskassenloch schrumpft
Kommentar ansehen
19.02.2006 13:17 Uhr von prod1gy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts zu blöd um gegen Amerika zu bashen: borgir, dir ist anscheinend nichts zu blöd um so richtig strunzdumm gegen Amerika zu hetzen. Amerika hat nie für sich in Anspruch genommen, prüde zu sein. Oder welches Land hat die größte Porno-Industrie? Na? (prüden)

Kiffer und Junkies gibt es in Deutschland auch genug. Und? Ist Deutschland und alle seine 80 Mio. Bürger schlecht, weil es ein paar Drogen-Junkies gibt? Was soll diese dumme Moral-Keule, die auf ein ganzes Land bezogen ist? Hoffentlich lachst du dich an deiner eigenen Dummheit und Ignoranz tot.

Der Titel ist übrigens falsch. Gras liegt nur im Bundesstaat Washington an 8er Stelle. Vom Rest steht nichts.
Kommentar ansehen
19.02.2006 13:36 Uhr von m4rius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cantstophiphop: wenn es legalisiert wird kommen doch kiddies noch leichter dran oder lieg ich da falsch? :D
Kommentar ansehen
19.02.2006 14:00 Uhr von H5N1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alter falter: 130 000 pflanzerln mit marktwert von 230Mio euro???
was ham die denn für preise *rofl*
wers glaubt...
jaja die lieben amis....
Kommentar ansehen
19.02.2006 14:26 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@H5N1: Es waren trächtige Mutterpflanzen...
Kommentar ansehen
20.02.2006 00:31 Uhr von Marshmallowsamariter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eindeutig legalisieren! das zeug sollte echt legalisiert werden.
WEIL: die preise in der freien marktwirtschaft wären bestimmt nich so happig wie beim dealer aus der nachbarschaft.. so tut man was für´s BIP und hat so nebenbei nen kriminalitätsfaktor abgeschafft ; )
gute sache eigentlich, würd ich sagen...
Kommentar ansehen
20.02.2006 01:13 Uhr von Netsukka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@prod1gy: Erst denken....

Amerika ist verdammt prüde, das ist einfach so. Fast überall ist da Prostitution verboten, in der Öffentlichkeit wird alles, was mit Sex zu tun hat zensiert. Die Amis zeigen aufm Kinderkanal, wie grade einer jemanden abschlachtet, aber wenn er dabei "fuck" sagt, wird es zensiert. Traurig aber wahr. Kein Wunder, dass sich innerhalb dieser prüden Gesellschaft ne riesige Pornoindustrie entwickelt. Die Menschen wollen doch immer das, was sie nicht bekommen.

Achso, hast du mal nen Cannabis-Abhängigen gesehen? ICH NICHT......

Zum Thema:

Klar bauen die da an, wie wild. Die Leute wollen ihr Gras und wo sollen die das Zeug sonst her bekommen? Über ne Grenze? Da wird man doch schon erschossen, wenn man ne Stecknadel ins Flugzeug mitnimmt.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Kombis sind die Autos mit der höchsten Laufleistung
"Forbes-Liste": Mark Zuckerberg erstmals in Top Ten der Superreichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?