18.02.06 17:56 Uhr
 221
 

England: Großdemonstrationen gegen Mohammed-Karikaturen

Der wochenlange Streit um die Mohammed-Karikaturen hat heute zu Demonstrationen von mehreren zehntausend Menschen in London geführt. Die örtliche Polizei zählte etwa 10.000 Demonstranten auf dem Trafalgar Square.

Weiter angeheizt werden die Proteste durch die Aussage des dänischen Zeichners Westergaard, auf den mittlerweile ein Kopfgeld ausgesetzt ist (ssn berichtete), der sagte, dass er die Veröffentlichung der Karikaturen nicht bereue.

Auch in Duisburg gab es heute Demonstrationen, hier waren es 1.300 Menschen, die auf die Straße gingen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Netdancer1000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: England, Karikatur, Mohammed-Karikatur
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
USA: Demokratin beantragt, Donald Trumps Geisteszustand medizinisch zu prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2006 20:52 Uhr von draver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mikebison: Ich musste spontan an ein Bild denken, als ich deinen Beitrag gelesen habe. Schau dir mal das letzte Bild in diesem Link an. Das trifft genau das, was du meinst.

http://www.darki.com/...
Kommentar ansehen
18.02.2006 21:26 Uhr von draver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleine Korrektur: Ich habe scheinbar gerade die Originalquelle zu den Bildern gefunden. Da gibt es auch noch mehr Bilder.

http://www.cagle.com/...

Die haben auch noch andere ganz geile Bilder von Bush und Cheney. Da soll noch jemand sagen die Amis hätten kein Humor und die Presse wird dort kontrolliert.
Kommentar ansehen
18.02.2006 22:37 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich würde wenn es in unserem Kaff so was gebe da auch higehen, weil ich es beschissen finde das die so verdammt noch mal leichtsinnig sind und Öl ins feuer gießen.

Trotzdem stimme ich weitgehend mit der meinung der karikaturen und mikebison überein, aber wir sollten nicht vergessen: die sind von ihrem regime eingeschworen (iran) da hinzugehen und kriegen nur die offzielle propaganda mit. und wenn man dann noch hunger leidet und weiß wie gut es dem nichtislamischen westen geht...na dann würdet ihr wohl auch da hingehen
Kommentar ansehen
19.02.2006 19:06 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: was fordern sie heute ganz gross in der zeitung.......british muslims want sharia law......
also steinigen und haende abhacken u.a.
glaube nun spinnen ja wohl alle
Kommentar ansehen
19.02.2006 20:50 Uhr von Clepto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mikebison: Es hindert dich doch keiner eine Demonstration anzumelden und dagegen zu demonstrieren.

"Die Tatsache, dass in Palästina eine Fraktion an der Macht ist, die alle Juden töten will - egal."

Die Mauer die Israel aufbaut, ist vom internationalen Gerichtshof am 9 Juli 2004 als illegal erklärt wurden und hat es wen gestört. Ich kann so manche Palästinenser und ihren Hass verstehen, jedoch nicht gutheißen. Und zum Glück gibt es auch noch gewaltfreien Widerstand, wie in dem Dorf Bilin, aber sowas wird von den meisten westlichen Medien leicht mal unterschlagen, Und des weiteren kommen solche Drohungen häufig von gewaltbereiten Extremisten und müssen nicht unbedingt die Meinung der Bevölkerung widerspielen.
Die Hamas wurde zwar von der Mehrheit gewählt, aber nur eine Minderheit vertritt den gewaltbereiten Kampf gegen Israel.

Und um zu den Demonstrationen nochmal zurückzukommen, jeder hat das Recht zu demonstrieren. Und wenn die Islamisten ihr Recht eher wahrnehmen, als du oder ich, dann ist es ihr Recht. Solange eine Demonstration gewaltfrei, ohne menschenverachtende und verfassungsfeindliche Aktionen abläuft, ist sie berechtigt.
Kommentar ansehen
20.02.2006 01:09 Uhr von MissCindy92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde also ich finde so was beschissen zu zeichnen !!!!!!!
Jeder muss gegenüber jedem Respekt haben.
Jeder hat seine eigene Religion.
Kommentar ansehen
21.02.2006 02:34 Uhr von Atemnot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mikebison: Die Mauer wird gebaut und keinen interessiert es. Die Israelis wollen führende Politiker umbringen und keinen interessiert es. Die Palestinenser haben doch garnichts zumelden da unten. Die haben ja noch nicht mal richtige Häuser zum Wohnen. Kinder werden erschossen und keinen interreseierts. Die f-16 fliegen Nachts die ganze Zeit über die Befölkerung(palestina) und keinen Interessierts. Soll ich noch.... Dsa was da unten abgeht, ist mit nichts auf der Welt zu vergleichen. Die Gewalt gegen die palestinenser ist einmalig. Das ist unterdrückung, vergewaltigung, ausbeutung und Völkermord. Doch keinen interessierts! Warum? Sag schon warum!?!

Also was für einen SCHEIß laberst du hier?
Von die hätte ich so etwas nicht erwartet. Sorry
Kommentar ansehen
21.02.2006 11:11 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das finde ich am besten: http://www.cagle.com/...


Armer Hägar
Kommentar ansehen
21.02.2006 13:54 Uhr von Clepto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mikebison: Du kannst es doch nicht immer nur von einer Seite sehen? Wo ist der Unterschied, wenn Israelische Soldaten Palästinenser terrorisieren und ermorden oder wenn Extremisten sich in die Luft sprengen? Nun sag bitte nicht, dass Israel nur gegen Extremisten vorgeht, denn dann überflute ich dich mit anderen Quellen, wo zahlreiche Zivilisten gestorben sind.

Das Dorf Bilin arbeitet übrigens mit Israelis zusammen, da nur so gewaltsame Ausschreitungen von Seiten der Israelischen Armee zu vermeiden sind.
Und bisher haben sie immer einen gewaltfreien Widerstand geleistet, auch wenn Nachts Hausdurchsuchungen und Festnahmen stattfanden...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?