18.02.06 13:12 Uhr
 7.401
 

Warmes Bier hilft bei Erkältung

Beim Thema Bier scheiden sich die Geister. So gehen die Meinungen auseinander von: schmeckt gut zu macht dick. Bier kann aber auch als wirksames Heilmittel eingesetzt werden.

Wer erkältet ist, sollte ein Bier trinken. Es sollte allerdings warm sein, aber nicht über 40 Grad. Bier enthält ätherischen Öle und Bitterstoffe die beruhigend wirken. Außerdem sind die Bitterstoffe wirksam gegen Bakterien.

Wenn man warmes Bier trinkt, kommt man ins Schwitzen und wird so die Giftstoffe los. Dies kann man verstärken, indem man dem Bier Zucker beimischt. Allerdings sollten Kinder und Alkohol-Abstinenzler auch bei Erkältung nicht zum Bier greifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stellung69
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bier, Erkältung
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2006 12:31 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann könnten Apotheken ja eigentlich auch Bier verkaufen; Wenn man sich das Bier vom Arzt verschreiben lässt, kommt's nicht so teuer. Da kommen dann schlechte Zeiten auf die Kneipen zu....
Kommentar ansehen
18.02.2006 13:22 Uhr von MATZE37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon mal: piss warmes bier getrunken?
also da bin ich lieber krank...
Kommentar ansehen
18.02.2006 14:04 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bekannt: aber wer bitte schön trinkt freiwillig warmes bier?? ekelhaft, igitt, pfui teufel, bäh....
Kommentar ansehen
18.02.2006 14:44 Uhr von karinanina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein altes Hausmutter Rezept, aber ob es wirklich hilft bezweifel ich. Ich habe mich mal überreden lassen ein warmes Bier zu trinken, als meine Erkältung einfach nicht besser werden wollte und was war das Ergebnis? Mir war nach kotzen zu mute und besser ging es mir auch nicht.
Kommentar ansehen
18.02.2006 14:54 Uhr von sbz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hilft nicht: Ich habe das mal probiert, am nächsten Tag hatte ich immer noch eine Erkältung und starke Kopfschmerzen.
Kommentar ansehen
18.02.2006 15:16 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab auch schon davon gehört. Für mich wäre das nix. Obwohl bei einem schweren Fall würde ich es auch probieren.
Kommentar ansehen
18.02.2006 20:10 Uhr von widar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eher sterbe ich an H5N1 bervor ich als Gegenmittel warmes Bier nehme.
Kommentar ansehen
18.02.2006 22:03 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kennt man doch von Asterix, oder? :-) Lauwarme Cervisia!!!
Kommentar ansehen
19.02.2006 03:34 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau! in lauwarmer Cervisia ersäufen...
Kommentar ansehen
19.02.2006 22:29 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und: habt ihr schon mal was von einem bierwärmer gehört (tauchsieder fürs bierglas). manch einer verträgt keine kalten getränke, außerdem steigts schneller in die birne.
Kommentar ansehen
20.02.2006 21:29 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: ist ein altes rezept, mein opa sagte ein heisses bier hilft schneller bei einer grippe als tabletten.
Kommentar ansehen
20.02.2006 21:35 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bekannt: ist es ja wirklich schon länger, aber nicht jeder verträgt es und nicht jeder möchte es.
Kommentar ansehen
18.01.2009 12:24 Uhr von littlemouse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ sbz und @all: oops, die news sind schon alt, und das rezept erst recht.*g* es ist wirklich ein gutes rezept und ich empfehle es imemr wieder mit guten gewissen weiter. @sbz, erwartest du wunder ? das heiße bier wird deine erkältung nicht mit einem fingerschnips wegzaubern. und wer sonst kein alkohol trinkt oder nicht verträgt, sollte eh die finger davon lassen.
@all, ich versteh nciht warum immer wieder als erstes das argument kommt, das heisse bier schmeckt nicht.
ja leute, es soll ja auch nicht schmecken, sondern helfen !!!! und wenn auch die erkältung nicht sofort weg ist, so fühlt man sich aber dennoch den nächsten tag gleich wieder fitter und hat seine erkältungzeit um mindestens zwei tage verkürzt.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?