18.02.06 10:07 Uhr
 15
 

Der Deutsche Aktienindex geht kaum verändert ins Wochenende

Nachdem der Deutsche Aktienindex am Freitag im Handelsverlauf bis auf 5.814,79 Punkte angestiegen war (ssn berichtete), notierte er zum Handelsende bei 5.795,48 Zählern, ein Plus von 0,11 Prozent.

Der MDAX kletterte um 0,79 Prozent und ging mit 8.224,64 Zählern aus dem Handel. Der TecDAX gab 0,35 Prozent ab und steht jetzt bei 711,54 Zählern. Ausschlaggebend waren Verluste bei Solaraktien.

Ein Marktteilnehmer vertrat die Meinung: «Es herrscht keine Euphorie am Markt, sondern ein vorsichtiger, solider Aufschwung». Zu den Tagesgewinnern im DAX gehörten u. a. die Werte von VW, Commerzbank und Hypo Real Estate.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Woche, Wochenende, Aktienindex
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?