18.02.06 09:32 Uhr
 3.359
 

Vom Ochsen bis zum Seehund - China hat ein Restaurant für Penis-Spezialitäten

Im eleganten Restaurant „Guo-li-ziang“ in Peking, gibt es ein besonderes Gericht für den Anfängergaumen: Ein Eintopf aus verschiedenen Arten von Penissen und vier Sorten Hoden, alles zusammen in Hühnerbrühe gegart.

Die Kunden können aus Penissen von Yaks, Eseln, Ochsen oder Seehunden wählen. Dabei werden sie von Frau Zhu Yan, einer Ernährungsspezialistin fachlich beraten. Frauen empfiehlt sie, keine Hoden zu essen, die könnten deren Fruchtbarkeit schaden.

Als ein eher unscheinbares Mahl gilt der in Streifen geschnittene und in Mehl panierte Ziegenbockpenis in Sojasosse. Solch ein Penis-Essen ist nicht unbedingt billig. Kanadischer Seehundpenis kostet über 300 € und muss vorbestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Penis, Restaurant, Seehund, Spezialität
Quelle: www.theage.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spenderherz von deutschem Sportler: 67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dabei
Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2006 22:26 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns werden, soviel ich weiss, die Hoden von Rindern gegessen. In der Schweiz soll deren Konsum eine eher „geheime“ Mahlzeit sein.
Kommentar ansehen
18.02.2006 10:01 Uhr von Serinas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werden dann also demnächst Tiere vorzugsweise zum verspeisen ihrer Genitalien gezüchtet ? "ja also diese Art hat einen recht grossen dödel . das gibt ne schöne Suppe , bitte die hier weiterzüchten"
kannadischer seehund penis , wenn ich das schon lese , rofl.
Was lassen die sich noch als spezialitäten einfallen ? Ostvietnamesischer Papagein Hintern in würziger Marinade ? *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
18.02.2006 10:03 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Als nächstes wird dort wohl die Nachfolge von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" gedreht.
Kommentar ansehen
18.02.2006 10:10 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stierhoden hatt ich auf mal auf einem Grillteller....und habs lieber liegengelasssen
Kommentar ansehen
18.02.2006 10:22 Uhr von gruenbaerchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spezialitäten: das richtige für herrn A. Meiwes aus Rothenburg *evil grin*
Kommentar ansehen
18.02.2006 12:19 Uhr von cargu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das würde ich allein schon aus männlicher: Kollegialität nicht essen wollen... ahhaahha
Kommentar ansehen
18.02.2006 12:46 Uhr von AllesEinzelfälle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anfängergaumen: Was sind "Anfängergaumen"?
Kommentar ansehen
18.02.2006 13:27 Uhr von Arnoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heißt der Restaurantbesitzer zufällig Herr "Schwing Dei Ding" ???

egal...
Andre Länder, andre Sitten... so what?
Kommentar ansehen
18.02.2006 15:23 Uhr von jündder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*rofl*: Einfach nur unfassbar, was man alles als Spezialität aufgetischt bekommen kann!
Kommentar ansehen
18.02.2006 21:53 Uhr von mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also, wenn: das für anfängergaumen ist, dann will ich gar nicht wissen, was dann für fortgeschrittene ist!!! *g*
naja die chinesen haben halt eine "komische" esskultur......
Kommentar ansehen
19.02.2006 14:50 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krasse Geschäftsidee ! mal sehen, ob sich der deutsche Markt für den
DÖDEL-DÖNER erschliessen lässt ...

... mit Allem und vieeel weisser Soße ...

*muharrrr*

(c:
Kommentar ansehen
21.02.2006 08:25 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wär mir beim lesen der Überschrift: aber fast das Frühstücksbrötchen im Hals stecken geblieben - Pfui Daifell!
Kommentar ansehen
23.02.2006 15:55 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das funktionieren würde, dass "Mann" durch Verzehr von Geschlechtsorganen
selber an Potenz gewänne, dann hätte ich gerne Hirn...
Kommentar ansehen
24.02.2006 13:06 Uhr von Jani22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
I gitt! Die sind doch ekelhaft und krank! Die müssen auch mit allem Geld machen! Wie wärs mit der Spezialität Penis und Hoden vom Chefkoch?! Einmalig aber bestimmt was neues!
Kommentar ansehen
26.02.2006 20:42 Uhr von celan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
IN WAS FÜREINER COMISCHEN WELT LEBEN DAN MIR IST DOCH EIN WENIG PERWERS?
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:20 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für Minderwertigkeitskomplexe haben die ? Ich kann es nicht verstehen wiso die Chinesen alles was mit Potenz zu tun haben soll in sich rein stopfen...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?