17.02.06 20:42 Uhr
 141
 

Alle deutschen Skispringer beim Springen von der Großschanze dabei

Alle deutschen Skispinger können am Samstag beim Springen auf der Großschanze an dem Wettkampf teilnehmen.

Es konnten sich Michael Neumayer (Berchtesgaden) mit 125,5 Metern, Martin Schmitt aus Furtwangen mit 114,5 Metern, sowie Michael Uhrmann (Rastbüchl) mit 121,5 Metern und Georg Späth (Oberstdorf) mit 126 Metern für das Springen qualifizieren.

Das Springen fand bei einem böigem Wind statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2006 22:52 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut! Hoffentlich kann der Martin Schmitt mal endlich wieder was gescheites auf die Beine stellen.
Kommentar ansehen
17.02.2006 23:10 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffen wirs und ansonsten bin ich gegen die deutsche Erwartungshaltung, aber natürlich freu ich mich ganz patriotisch :-) wenn die deutschen gewinnen.....
Kommentar ansehen
18.02.2006 16:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut: wenn man den boeigen wind beruecksichtigt ist die leistung nicht mal schlecht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen
Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?