17.02.06 18:19 Uhr
 127
 

Olympia: Evi Sachenbacher nicht gedopt

Die Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle hat ihren Ruf als saubere Athletin gewahrt. Alle Dopingtests der 25-Jährigen fielen negativ aus.

Die Sportlerin war mit einer Schutzsperre (fünf Tage) belegt worden, diese wurde aufgrund eines erhöhten Hämoglobinwertes verhängt. Dies war stark kritisiert worden, vor allem von Bundestrainer Jochen Behle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jan_Ullrich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Sache
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2006 17:16 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das war ja erwartet worden...Gut das es auch so war....Ich glaube Jochen Behle hat Recht mit seinen Behauptungen, aber das ist nebensächlich

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?