17.02.06 13:15 Uhr
 476
 

LA: "Police goes Underground" - Polizei mit Raubkopier-Razzien auf U-Bahngleisen

In Los Angeles kam es am vergangenen Freitag zu Razzien auf zwei U-Bahnlinien. Mit Hilfe der Lobbyverbände MPAA und der RIAA wurden 21 Verkäufer von Raubkopien ermittelt, davon neun verhaftet und angeklagt.

Die Polizei nahm diverse Geräte sowie tausende von Raubkopien in Form von DVDs und CDs in Beschlag. Ein Verantwortlicher der MPAA lobte die Zusammenarbeit mit der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Triple X 'xXx'
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, U-Bahn, Razzia, Raubkopie, Bahngleis
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2006 13:09 Uhr von Triple X 'xXx'
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
o man, wird ja immer schlimmer. aber der handel auf märkten in asien ist ja nix anderes als dies hier.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?