17.02.06 08:30 Uhr
 90
 

UEFA-Cup: VfB Stuttgart verliert zu Hause gegen Middlesbrough mit 1:2

Der englische Premier-League-Verein Middlesbrough hat das Hinspiel beim VfB Stuttgart mit 2:1 gewonnen. Die Engländer gingen durch Jimmy Floyd Hasselbaink (20.) und Stuart Parnaby (46.) bereits mit 2:0 in Führung.

Erst vier Minuten vor Spielende schafften die Schwaben durch Luboja den Anschlusstreffer.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart, Cup
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2006 10:48 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist wirklich grottig, was die deutschen Clubs im UEFA Cup abziehen!
Kommentar ansehen
17.02.2006 17:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mit dieser leistung bestehen sie in middelsborough auf keinem fall, die gehen unter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?