16.02.06 21:36 Uhr
 7.627
 

Olympia: Die Norwegerin Kari Traa ließ sich unten ohne fotografieren

Die norwegische Teilnehmerin Kari Traa gewann in diesem Jahr bei den Olympischen Winterspielen eine Silbermedaille. Nun geriet die 32-Jährige anderweitig in die Schlagzeilen. Sie ließ sich unten ohne ablichten.

"Ich bin sehr, sehr stolz darauf. Nackt würde ich mich nie fotografieren lassen. Man sieht ja im Prinzip nichts. Die Fotos drücken Stärke aus", verteidigte die Norwegerin, die mit einem Börsenmakler liiert ist, ihre Aktion.

Kari Traa hat ihre eigene Modekollektion mit Mützen, String-Tangas und Skisachen. Mit dem eingenommenen Geld verhilft sie Prostituierten wieder ins normale Leben zu kommen, was bisher in 20 Fällen gelang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Olympia, Olymp
Quelle: www1.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2006 21:28 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das Foto ist sehr gut gemacht und kommt absolut sexy rüber. Anmerkung: News ist nicht doppelt.
Kommentar ansehen
16.02.2006 21:39 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wers mag ich versteh nicht warum Bild das skandalös findet und auf der 1. Seite hässlichere Girls in den gleichen Positionen druckt... siehe auch http://www.bildblog.de
Kommentar ansehen
16.02.2006 23:05 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man mag es nicht glauben, mit Erotik gegen Prostitution, das ist doch mal was...
Ich würde natürlich nur die Mützen und Skisachen kaufen! ;-)
Kommentar ansehen
17.02.2006 07:03 Uhr von Prohibido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde: Shortnews empfehlen beim Einliefern einer "BildNews" dem Autor erstmal den Besuch der Seite http://www.bildblog.de zu empfehlen.

Prost
Kommentar ansehen
17.02.2006 12:45 Uhr von Katsugo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neues bei Bild: kann schon mal etwas älter sein.
Das Foto stammt aus dem Jahr 2001.
Der korrekte Link zu BildBlog:
http://www.bildblog.de/...
Kommentar ansehen
17.02.2006 19:34 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Man sieht wirklich nicht viel.

Aber ein hübsches Mädel ist sie :D
Kommentar ansehen
19.02.2006 12:22 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo war sie denn? Also, hier verschwinden Meldungen, diese war nämlich zwei Tage mal weg, angeblich gecancelt. Jetzt ist sie wieder da, eine Menge bereits veröffentlichte Kommentare sind auch weg. Sind das "gewaschene Meldungen"?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Frau muss wegen Verhüllungsverbot Strafe zahlen - Sie trug einen Schal
Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?