16.02.06 18:43 Uhr
 421
 

Playstation 3: keine integrierte Festplatte

Die für Ende 2006 angekündigte Playstation 3 soll wie das Vorgängermodell ohne Festplatte auf den Markt kommen. Es wird die Möglichkeit bestehen eine 2,5-Zoll Wechselfestplatte als Zubehör zu erwerben.

Dies steht Annahmen von Analysten und Experten entgegen, die von einem eingebauten Speichermedium ausgingen. Es gibt keine Hinweise darauf, dass ähnlich wie bei der Xbox360 zwei Versionen der Konsole (mit und ohne Festplatte) auf den Markt kommen.

Die Xbox360 hat die Schwierigkeit, das einige Spiele eine Festplatte erfordern, sonst laufen sie nicht. Dies wird bei der Playstation 3 nicht der Fall sein, da Spiele unter der Auflage, dass keine Festplatte vorhanden ist, entwickelt werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Festplatte
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2006 10:46 Uhr von benutzername69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich nicht! Was spricht dagegen, eine Spielekonsole in der heutigen Zeit mit einer internen Festplatte auszustatten! Ich persönlich habe eine X-BOX und habe mir diese, trotz Originalspielen, umbauen lassen, damit ich mir diese auf die Festplatte ziehen kann! So schone ich erstens meine Originale und kann zweitens einfacher Spiele wechseln! Es wird doch sicherlich möglich sein, die Konsole so auszustatten, das sich nur Originale auf die Festplatte kopieren lassen! Und dann evtl. so integrieren, das sie sich auch ohne das Gehäuse zu öffnen, tauschen lässt! Das wär mal was!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?