16.02.06 18:00 Uhr
 324
 

Jennifer Aniston hat Verständnis fürs Fremdgehen in der Ehe

Jennifer Aniston hat Verständnis fürs Fremdgehen in der Ehe, sie selber würde es jedoch nicht tun. In einem Interview mit "Cinema" meinte der Star: "Es gibt schließlich genug Menschen, die in einer offenen Ehe leben und damit glücklich sind."

Die 37 Jahre alte Schauspielerin, meinte, dass sie im vergangenen Jahr "sehr viel an Erfahrung und Reife gewonnen habe". Damals waren sie und Brad Pitt auseinander gegangen, weil Pitt sich in Angelina Jolie verliebt hat.

In acht Tagen kommt ihr neuer Film "Entgleist" in die Lichtspieltheater. Hier stellt sie eine Ehefrau dar, die fremdgeht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehe, Jennifer Aniston, Fremdgehen
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?