16.02.06 13:51 Uhr
 249
 

Formel 1: Felipe Massa schneller als Teamkollege Schumacher

Bei Tests in Bahrain schaffte Felipe Massa mit 1:30,029 Minuten die Tagesbestzeit auf dem 5,417 Kilometer langen Kurs. Er fuhr mit einem gedrosselten 10-Zylinder-Ferrari aus dem Jahr 2004.

Probleme dagegen gab es beim Teamkollegen Michael Schumacher. Sein neuer Ferrari 248 F1 machte nach 37 Runden aufgrund eines mechanischen Problems schlapp.

Am Ende der Testsession hatte er deswegen über zwei Sekunden Rückstand auf seinen neuen Teamkollegen Felipe Massa.


WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Felipe Massa
Quelle: sport.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2006 13:11 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass dieser Ferrari besser läuft, als der im letzten Jahr.

Dann könnte Schumi es noch mal schaffen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?