16.02.06 13:36 Uhr
 594
 

Steyr: Jugendliche nahmen bis zur Bewusstlosigkeit alkoholische Getränke zu sich

In Steyr (Österreich) machten sich zwei Schüler (13 und 14 Jahre) über die Alkoholvorräte ihrer Eltern her. Die beiden begannen die Sauftour in der Wohnung und gingen dann anschließend nach draußen.

Durch die frische Luft verfielen die Schüler in einen "ohnmachtsähnlichen Zustand" und blieben im Schnee liegen. Dank einer Spaziergängerin konnten sie vor dem Erfrieren gerettet werden. Es erfolgte die Einlieferung in ein Krankenhaus.

"Die beiden Schüler hatten offensichtlich harte Getränke in Mengen konsumiert, denn als sie ins Freie gingen, bekamen sie von der frischen Luft die sprichwörtliche 'Genickwatschen' verabreicht", so der Bericht eines Polizisten.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Getränk, Bewusstlosigkeit
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2006 15:57 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genick was? wtf .. nicht alle kommen aus AT.
Kommentar ansehen
01.06.2010 14:26 Uhr von dddave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xcx: watschen=schlag mit der flachen hand
bin aber Bayer und kein Ösi^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?