16.02.06 10:41 Uhr
 700
 

Forschung: Schleimpilz steuert Roboter

Einem Team aus britischen und japanischen Forschern ist es gelungen, einen Roboter zu bauen, der auf Licht reagiert und möglichst dunkle Ecken sucht. Die Steuereinheit bildet dabei kein normaler Sensor, sondern ein lichtscheuer Schleimpilz.

Schleimpilze reagieren auf Umweltreize wie Licht oder Futterquellen und können bis zu einem Meter groß werden. Die Forscher verknüpften diese Eigenschaft nun mit einem sechsbeinigen Roboter, indem sie den gelblichen Pilz auf einem Chip wachsen ließen.

Die Forscher der Uni Southampton sehen den Sinn in zukünftig autark arbeitenden Einheiten, welche auch unter extremsten Bedingungen arbeiten können.


WebReporter: MilchZucker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Roboter
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 00:48 Uhr von Marshmallowsamariter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist das dann bionik oder kybernetik?
auf jeden fall finde ich es atemberaubend wozu der mensch fähig ist... sowas könnte man doch für ´intelligente´ mars-sonden verwenden, die sich dann nichtmehr verirren können ^^ aber ein bischen angsteinflößend ist sowas schon, finde ich... nach filmen wie matrix oder terminator...
der mensch wird siene xenophobie nie verlieren.
doch in medizinischer hinsicht dürfte sowas auch sehr nützlich sein (protesen usw..)
Kommentar ansehen
21.02.2006 11:56 Uhr von Sp4wN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zukunftsmusik: Terminator?

Naja da sind wir wohl noch weit davon entfernt.
Ein Pilz will isn dunkle. Dann fährt er mit dem Roboter dort hin. Sofern das kein Tonnenschweres Gerät ist wird er somit keinem menschen gefährlich werden können :)
Kommentar ansehen
21.02.2006 15:14 Uhr von Marshmallowsamariter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na klar! dieser schleimpilz-roboter is jetz nich wirklich angsteinflößend!
aber ich mein ja nur, als nächstes haben die japaner mit schleimpilzen gesteuerte haushaltsroboter, dann rüsten die usa mit schleimpilz-soldaten auf...wer weiss wo das hin führt ;P

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?