16.02.06 09:00 Uhr
 1.402
 

Französischer Flugzeugträger "Clemenceau" wird nicht in Indien entsorgt

Der französische Flugzeugträger "Clemenceau" , der bereits 1997 ausgemustert wurde, sollte an der Westküste Indiens abgeschrottet werden. Da dieser aber mit Asbest verseucht ist, waren Umweltschützer gegen die Verschrottung an der indischen Küste.

Jacques Chirac, der in vier Tagen Indien besuchen wird, hat nun angeordnet, dass der Flugzeugträger zurück nach Frankreich fahren muss.

Was mit dem Flugzeugträger weiter passieren soll, wurde nicht mitgeteilt.


WebReporter: Netdancer1000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flugzeug, Indien, Französisch
Quelle: www.allgemeine-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2006 09:39 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man: den nicht einfach irgendwo parken und das Nummernschild abmachen? ;)
Kommentar ansehen
16.02.2006 09:40 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach zur Grenze des Iran fahren, dann wird der beschlagnahmt und man ist den Asbest los :)
Kommentar ansehen
16.02.2006 10:08 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen vom Asbest: Vor Jahren gab es mal einen reich bebilderten Artikel zu diesen indischen Verschrottungsdocks, in denen Hunderte und Tausende händisch alte Ozeanriesen ausschlachten, sehr beeindruckend.
Vielleicht dachte Frankreich, dass es eigentlich ziemlich wurscht ist, ob diese armen Schlucker an Asbestose oder sonst irgendwas krepieren:(

Weitere Hintergründe generell zu diesem Geschäft:

http://www.astm.lu/...
Kommentar ansehen
16.02.2006 13:54 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....und auf dem Rückweg wird er zufällig sinken... ;-)
Kommentar ansehen
16.02.2006 23:48 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maglion: "....und auf dem Rückweg....

....wird er zufällig sinken... ;-)"

Genau das dachte ich auch.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?