15.02.06 12:39 Uhr
 10.560
 

Edmund Stoiber und der Transrapid - Eine ungewöhnliche Rede

Eine seltsame Ansprache hielt der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber zur Transrapid-Thematik. In einer akustischen Aufzeichnung erfährt der Zuhörer - oder auch nicht - welche Vorteile die Errichtung einer Magnetschwebebahn in München hätte.

Seine Erklärung finden die meisten Interessierten leider etwas unpräzise, aber dafür recht komisch und amüsant. Jedenfalls weiß man jetzt, wie das mit den zehn Minuten einmal werden könnte, vom Hauptbahnhof zum Airport.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rede
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2006 11:45 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach in das Original auf das Klicksymbol drücken - dann erlebt man einen der derzeit lustigsten Hörgenüsse; die Rede soll übrigens bereits 1992 stattgefunden haben.
Kommentar ansehen
15.02.2006 12:45 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur, die Angabe 1992: ist natürlich falsch. Die Rede wurde
im Jahr 2002 gehalten. Aber das tut dem
Ganzen keinen Abbruch, gelle...
Kommentar ansehen
15.02.2006 12:54 Uhr von atreides
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, es ist witzig Ich könnte immer wieder Tränen lachen, aber trotzdem halt auch ein alter Hut...
Kommentar ansehen
15.02.2006 13:24 Uhr von thalos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Funktionierende Demokratie: Da kann man doch sehen, dass Deutschland ein Land mit einer gut funktionierenden Demokratie ist !
Wenn so einer hier Ministerpräsident werden darf...
Kommentar ansehen
15.02.2006 13:28 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freilich ist die Rede schon einige Jahre: her, aber es geht ja um die News an sich,
die war hier in SSN noch nie erwähnt und geschweige
zu hören; dass eine Zeitung jetzt diese Meldung
bringt, ist ja nicht mein Fehler!
Also bitte, nicht die News wegen "uralt"
schlecht bewerten, denn es gibt hier soviele
User, die diese Rede noch nicht gehört haben.
Okay...?
Kommentar ansehen
15.02.2006 13:31 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thalos: Du leitest also die Funktionsfähigkeit einer parlamentarischen "Demokratie" aus dem Umstand ab, dass ein Schwachkopf hier Ministerpräsident werden kann? Tut mir leid, aber da kann ich Dir nicht ganz folgen.... :-)
Kommentar ansehen
15.02.2006 13:38 Uhr von mamuero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LuckyBull: Die "News" ist aber schon "uralt"! Wenn gerade diese Zeitung meint, die nun wieder hervorkramen zu müssen, so ändert das nichts an der Tatsache, dass andere schon viel früher darüber berichtet haben. Das ist nicht gerade gut für diese Zeitung - und für eine ssn erst recht nicht.
Kommentar ansehen
15.02.2006 13:55 Uhr von 500462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die news gabs schon auf ssn: ist nru nicht mehr zu finden weil zu alt
Kommentar ansehen
15.02.2006 14:01 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Gott der arme, alte, verwirrte Mann...
Wenn Ede nächstes Mal wieder bei den Landtagswahlen antritt, ist er nicht mehr zurechnungsfähig. Der müsste inzwischen gemerkt haben, dass ihm auch hier in Bayern keiner mehr ne Träne nachweint. Der wäre besser mal nach Berlin gegangen. Aber dafür ist´s jetzt halt auch schon zu spät...
Kommentar ansehen
15.02.2006 14:05 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@500462, du irrst: mit deiner Behauptung, die News
gabs schon mal in SSN.
Das kann nicht stimmen, denn ich bin
schon ein wenig länger hier am
SSN-Rohr als du. Und diese News
kursiert ja auch jetzt erst seit etwa
2-3 Monaten innerhalb bayrischer
eMails, die von Betrieb zu Betrieb
weitergereicht wurden...
In Zeitungen jedoch, ist diese Meldung
nun erstmalig nachzulesen und hörbar
gemacht worden.
So ist es eben, wer es anders weiß,
soll hier mich anderweitig belehren und
es beweisen.
Kommentar ansehen
15.02.2006 14:16 Uhr von 500462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wayne interessierts? http://shortnews.stern.de/...

neu ists hier auf ssn trotzdem nicht
Kommentar ansehen
15.02.2006 15:01 Uhr von Kahmoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is doch uralt hier kommen die News auch 2 Wochen verspätet ;)
Kommentar ansehen
15.02.2006 15:29 Uhr von dany_h
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer es nicht anhören möchte "Wenn Sie vom Hauptbahnhof in München mit zehn Minuten ohne daß Sie am Flughafen noch einchecken müssen, dann starten Sie im Grunde genommen am Flughafen am am Hauptbahnhof in München, starten Sie ihren Flug — zehn Minuten schauen Sie sich mal die großen Flughäfen an, wenn Sie in Heathrow in London oder sonstwo meine s Charles de Gaulle in äh Frankreich oder in Rom wenn Sie sich mal die Entfernungen ansehen, wenn Sie Frankfurt sich ansehen, dann werden Sie feststellen, daß zehn Minuten Sie jederzeit locker in Frankfurt brauchen um ihr Gate zu finden — Wenn Sie vom Flug- — äh vom Hauptbahnhof starten Sie steigen in den Hauptbahnhof ein, Sie fahren mit dem Transrapid in zehn Minuten an den Flughafen in an den Flughafen Franz-Josef Strauß dann starten Sie praktisch hier am Hauptbahnhof in München — das bedeutet natürlich daß der Hauptbahnhof im Grunde genommen näher an Bayern an die bayerischen Städte heranwächst weil das ja klar ist, weil aus dem Hauptbahnhof viele Linien aus Bayern zusammenlaufen."
Kommentar ansehen
15.02.2006 16:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so kennen wir ihn: Irgendwie ist der Stoiber schon einzigartig.
Aber so kennt man ihn. Er redet und niemand versteht ihn. Und seine Frau heisst Muschi.
Aber so einer wird garantiert auch noch Bundeskanzler.
Kommentar ansehen
15.02.2006 17:16 Uhr von maria49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee, Enny, der wird nicht Kanzler. Wollen wir wetten?
Kommentar ansehen
15.02.2006 22:19 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal: ob alt oder neu, ich sitz hier und heul Tränen vor Lachen!!
Danke für diese News!
DANKE!
Kommentar ansehen
15.02.2006 22:52 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist nostalgie: btw: schade das er nicht wirtschaftsminister geworden ist , vielleicht würden wir dann den täglichen salat verstehen !!! :D
Kommentar ansehen
16.02.2006 09:14 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Joooo, als Wirtschaftsminister hätte er sicherlich dafür gesorgt das der transrapid flächenddeckend gebaut wird.

schade edmund!

lol*

mfg

Deniz1008

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?