15.02.06 10:33 Uhr
 881
 

Mercedes stellt CLS 63 AMG mit 514 PS vor

Auf dem Genfer Automobilsalon stellt Mercedes den CLS 63 AMG vor. Das Coupé leistet mit einem 6,3 Liter-Motor 514 PS und erreicht ein maximales Drehmoment von 630Nm.

Der Achtzylinder beschleunigt von 0 auf 100 in 4,5 Sekunden und ist bei Tempo 250 elektronisch abgeregelt. Das Fahrwerk besitzt eine straffe Luftfederung.

Das Coupé steht auf 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, die vorne mit 255-er und hinten mit 285-er Reifen bezogen sind. Die hochwertige Innenausstattung mit Nappaleder und weiteren Details rundet das Kraftpaket aus dem Hause Mercedes ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: caesar76
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, PS, AMG
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2006 08:11 Uhr von caesar76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind schon beeindruckende Motorkennwerte. Leider steht in der Quelle nichts über den Verkaufspreis.
Kommentar ansehen
15.02.2006 22:14 Uhr von Barichello84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwachsinn: solche extrem ps starken autos sind schwachsinn wenn sie bei 250 abgeregelt werden.hatte mal ein 130ps auto das hat seine 220 locker geschafft also was will ich dann mit einem 500ps auto was nur 250 schafft?schwachsinn sag ich nur, entweder die sperre rausnehmen oder garnicht erst sowas bauen
Kommentar ansehen
16.02.2006 17:04 Uhr von In-Grid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Barichello: Beschleunigen! ...du [edit: keine Beleidigungen hier bitte, danke]!
Kommentar ansehen
16.02.2006 19:49 Uhr von Barichello84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist aber trotzdem reiner schwachsinn. was nützt mir die beschleunigung wenn mich andere autos mit nen paar weniger ps ab 250 überholen?z.b. dodge viper, paar ps weniger aber trotzdem schneller.

PS: nenn mich nicht [editiert, s. o.], kann auch nix dafür das du mit nem kleinen tiat uno rum fährst
Kommentar ansehen
16.02.2006 23:05 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Barichello84: Was willst Du dann? Mit 350 km/h fahren? Das kann kein normaler Mensch (mit Kontrolle und vor allem Reaktionszeit ist bei fast 100 Metern pro Sekunde nichts mehr) und schon gar nicht auf einer öffentlichen Straße.
Kommentar ansehen
16.02.2006 23:45 Uhr von Barichello84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar wenn das auto es KÖNNTE würde ich es schon wollen. es gibt natürlich auch "menschen" die dann bei dichtem verkehr sehr schnell fahren würde, ich wüsste da ein paar strecken wo nachts nichts los ist und es auch erlaubt ist (autobahn). also immer her mit mit nem schnellerem auto.
Kommentar ansehen
16.02.2006 23:48 Uhr von Netdancer1000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja mal eine Ansage ;-)
Kommentar ansehen
19.02.2006 23:58 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schick: also der sieht wirklich gut aus, würde ihn mir sofort kaufen. Aber da gehts warscheinlich bei 100.000 aufwärts los.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?