14.02.06 15:03 Uhr
 366
 

US-Vizepräsident Cheney schoss Kollegen mit Schrotkugeln an - nun lacht Hollywood

Wie ssn bereits berichtete, hat der amerikanische Vizepräsident Dick Cheney während einer Wachteljagd einen Kollegen mit Schrotkugeln angeschossen. Nun machen zahlreiche Hollywood-Stars und Komiker Witze darüber.

Beispielsweise will Oscar-Moderator Jon Stewart während der Show einige Witze über Cheneys Unfall reißen. Auch Schauspieler George Clooney, der zusammen mit 115 weiteren Oscar-Kandidaten am traditionellen Lunch teilnahm, machte sich darüber lustig.

Da sich auf der Jagdkarte von Cheney keine Zulassungsmarke für die Jagd auf Wachteln und artverwandte Wildvögel befand, wird er möglicherweise von den Behörden verwarnt.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Hollywood, Kollege, Vizepräsident
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2006 14:48 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar sollte man über solch einen Vorfall nicht lachen, aber es ist einfach nur peinlich für Cheney. Der kann von Glück reden, dass er seinen Kollegen nicht an anderen Stellen getroffen hat.
Kommentar ansehen
14.02.2006 16:52 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cheney: das ist doch auchn witzfigur... ist doch kein wunder das über den gelacht wird
Kommentar ansehen
14.02.2006 20:06 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser wäre: er würde im Irak auf Jagd gehen - dort hätte er auch natürliche Gegner... (und die hätten eine reelle Chance).
Kommentar ansehen
15.02.2006 11:34 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darth Vaders Fehlschuss beim Focus "im Visier":

http://focus.msn.de/...

(c:

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?