14.02.06 14:28 Uhr
 2.344
 

Olympiade: Adidas vertauschte die Farben von deutschen mit belgischen Skimützen

Der Adidas-Sprecher Oliver Brüggen entschuldigte sich bei den knapp 30 Teilnehmern des Biathlons, den Langläufern und den Nordischen Kombinierern für die Verwechslung der Flaggenfarben auf den Skimützen.

Bei den Flaggenfarben wurden fälschlicherweise Rot und Gold vertauscht, so dass die deutschen Flaggenfarben nun in Schwarz-Gold-Rot auf den deutschen Skimützen abgedruckt war.

So musste die deutsche Biathletin Martina Glagow mit einer Skimütze im belgischen Flaggendesign ihre Bronze-Medaille abholen. Adidas sagte zu, dass die Mützen bis zur zweiten Olympia-Woche ausgetauscht werden.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Olympia, Olymp, Farbe, Olympiade, Adidas
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich
Fußball: Während Spiel wird PSG-Trainer Opfer eines Einbruchs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2006 14:19 Uhr von labor_007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer arbeitet, macht Fehler, wer viel arbeitet, macht viele Fehler - und wer keine Fehler macht, ist ein fauler Hund.
Kommentar ansehen
14.02.2006 15:16 Uhr von Vampy32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: > und wer keine Fehler macht, ist ein fauler Hund.

so ganz richtig ist das nicht. Eigentlich heist es ja

...und wer keine Fehler macht, wird befördert.

ned das ma drüba red, ma sogt ja blos
Kommentar ansehen
14.02.2006 15:29 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Apropos Fehler Als Olympiade bezeichnet man korrekterweise den Zeitraum zwischen zwei Olympischen Spielen. Von daher wäre der Titel falsch.
Kommentar ansehen
14.02.2006 15:53 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix fehler: Laut Wiki wird Olympiade auch heute wieder für die Olympischen Spiele verwendet.

Zitat von Wiki:

"Olympiade war ursprünglich auch eine Bezeichnung für die Olympischen Spiele, so bei Herodot im 5. Jahrhundert v. Chr.; in diesem Sinne wird es auch heute wieder verwendet.

Die Bezeichnung wird auch für internationale Schülerwettbewerbe wie die Internationale Mathematik-Olympiade, die Internationale Informatik-Olympiade, die Internationale Biologie-Olympiade, die Internationale Chemie-Olympiade oder die Internationale Physik-Olympiade benutzt."

Von "http://de.wikipedia.org/..."
Kommentar ansehen
14.02.2006 16:17 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@labor_007: Wenn Du richtig gelesen hättest, dann hättest Du nicht die ersten Absätze übersprungen. Was Du da zitierst ist umgangssprachlich, aber nicht die reelle Bedeutung. Schau mal in Enzyklopädien, Duden, etc. Wie schon gesagt... Olympiade ist der Zeitraum zwischen zwei Olympischen Spielen.

Hier, das sagt Deine Quelle:

"Als Olympiade (v. griech. Olymp) wurde im antiken Griechenland ein vierjähriger Zeitraum bezeichnet, der mit den Olympischen Spielen begann und an dessen Ende sich die nächsten Spiele anschlossen. Die erste Olympiade bezeichnet demnach die vier Jahre ab 776 v.Chr., da in diesem Jahr die ersten Spiele stattfanden.

[]

Der Begriff der Olympiade wird seit 1896 seit den ersten Olympischen Spiele der Neuzeit wieder für diesen Zeitraum geprägt."
Kommentar ansehen
14.02.2006 17:16 Uhr von richman84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich irgendwie an Nagano 1998, als der Adler auf den Trikots für´s Eishockey in die falsche Richtung schaute ...
Kommentar ansehen
14.02.2006 18:47 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rickman: kann der deutshe adler in die falsche richtung schauen? ich eill gar nich erst anfngen zu zählen wie viele verschiedene deutsche adler es ofiziell gibt.
Kommentar ansehen
14.02.2006 20:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: und die hatten bestimmt stress, solange belgien nicht die medallien kassiert, koennen sie ruhig damit weiterlaufen.
bringt ihnen ja anscheinend glueck.
Kommentar ansehen
14.02.2006 20:03 Uhr von damok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviele Deutsche hätten´s gemerkt? Keine Ahnung.
Aber die Mütze ist so designed, dass der
Fehler nicht unbedingt sooo ins Auge sticht.
Kommentar ansehen
14.02.2006 21:09 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer solche Fehler macht ist ein Idiot: Wie kann man die Farben von Landesflaggen verwechseln! Schön dämlich
Kommentar ansehen
14.02.2006 21:30 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, für einen Olympiaausstatter von Welt gehört sich das aber schon, daß Landesflaggen richtig dargestellt werden. Das erinnert einen ein bißchen an deutschsprachige Gebrauchsanweisungen aus asiatischen Billiglohnländern.
Die Frage ist: Professionelles Grafikprogramm oder Anleitung aus Omas Häkelheftchen...

@pfauder

"Olympiade war ursprünglich auch eine Bezeichnung für die Olympischen Spiele, so bei Herodot im 5. Jahrhundert v. Chr.; in diesem Sinne wird es auch heute wieder verwendet." (Wiki)

Also alles Pfennigfuchserei.
Kommentar ansehen
14.02.2006 22:44 Uhr von ooo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das witzige dabei ist ja, das Adidas ja eine deutsche Firma ist. Villeicht hätten sie das Zeug nicht in China oder Vietnam herstellen lassen sollen.
Kommentar ansehen
15.02.2006 12:38 Uhr von gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Problem haben wir öfters! Wir Schweizer haben uns schon daran gewöhnt, dass die Fahne des Roten Kreuzes des öfteren mit unserer Nationalflagge vertauscht wird. (Auf Notfallkästen, Sanitätsposten, Krankenwagen etc.).
Kommentar ansehen
15.02.2006 16:08 Uhr von dany_h
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr sehr peinlich: das ist schon sehr sehr peinlich, ein "Deutscher" Hersteller kennt seine eigenen Landesfarben nicht.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?