14.02.06 14:23 Uhr
 860
 

Eitorf: Mann wollte sich ein Schnitzel braten und steckte dabei das Haus in Brand

Am Sonntagabend wollte sich in Eitorf ein 51-Jähriger ein Schnitzel zubereiten. Die Pfanne mit dem Fett stellte er auf den angestellten Herd. Danach widmete er sich offenbar dem Fernsehprogramm und vergaß dabei sein Essen.

Zunächst brannte das Fett und danach die ganze Küche. Die Flammen breiteten sich bis zum Dach aus. Es waren 41 Feuerwehrleute und viel Zeit notwendig, um den Brand zu löschen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 50.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Brand, Haus, Schnitzel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen
Verheerender Hochhausbrand in London wurde durch defekten Kühlschrank ausgelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2006 14:18 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da war jemand ganz schön vergesslich. Ebenso wie der Mann in der zweiten Geschichte. Nachzulesen in der Quelle.
Kommentar ansehen
14.02.2006 15:05 Uhr von mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist mir auch schon passiert *g*: aber zum glück war bei mir danach "nur" die pfanne kaputt und nicht das ganze haus!!!
Kommentar ansehen
14.02.2006 15:56 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und danach ham´se Schnitzel gegessen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?