14.02.06 11:09 Uhr
 456
 

Kanadisches Rotes Kreuz: Verwendung des Emblems in PC-Spielen nicht erlaubt

Das kanadische Rote Kreuz wehrt sich gegen die Verwendung des Roten Kreuzes in PC-Spielen. So wurde ein Anwalt, der Spielehersteller vertritt, benachrichtigt. Das Emblem soll nicht mehr in PC-Spielen verwendet werden, so ein Online-Magazin.

Das Rote Kreuz wird oft für Energiepacks in Ego-Shootern verwendet. Es wird erklärt, dass dieser Verwendung nie zugestimmt wurde, auch nicht von anderen Rot-Kreuz-Organisationen.

Nach der Genfer Konvention von 1949 ist die Verwendung ohne Erlaubnis verboten. Es wird von Bruch internationalen Rechts gesprochen. Es soll mit den Spieleentwicklern diskutiert werden, um Gerichtskosten zu vermeiden.


WebReporter: killozap
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, PC, Kreuz, Emblem
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2006 12:32 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann macht man halt ein grünes Kreuz draus!
Kommentar ansehen
14.02.2006 12:54 Uhr von kekserator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: :D
sollen sie doch froh sein das die kleinen kinder schon früh lernen dass das rote kreuz hilft *g*
Kommentar ansehen
14.02.2006 15:04 Uhr von Xaem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der spruch ist gut, aber man hat sich schon so daran gewöhnt, dass rote kreuze für heilung stehen ^^
Kommentar ansehen
15.02.2006 11:07 Uhr von ice995
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: lol lasst den ZoGGern doch ihre medis was gehtn, is doch nur en kreuz in rot... und es steht ja für heilung. Das DRK etwa nicht ??? manmanman....
Kommentar ansehen
15.02.2006 23:24 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das fällt denen aber früh auf: Ist doch seit eh und je so mit den Roten Kreuzen auf den Medipacks! Fraufraufrau...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?