14.02.06 08:45 Uhr
 174
 

Virenschutz für das Handy: McAfee stellt neue Software vor

Angesichts einer wachsenden Bedrohung durch Viren für moderne Handys hat der Antivirensoftware-Hersteller McAfee jetzt eine Lösung für Mobiltelefone vorgestellt. Die Software wird für verschiedene Betriebssysteme verfügbar sein.

Die "McAfee Mobile Security" soll genauso wie beim PC gegen Viren, Würmer und Trojaner schützen und bietet, neben der eigentlichen Antivirensoftware, auch einen Filter für bestimmte Inhalte, eine Firewall sowie Antispy- und Antispamoptionen.

Provider oder Hersteller können das Produkt sofort erhalten. Der normale Kunde muss bis Ende Februar warten und den Preis von 29 Euro für das Jahresabonnement aufbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: never.ever
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Software, Viren
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?