13.02.06 16:54 Uhr
 264
 

Studie beweist: Videospielen trainiert das Gehirn

In einer Studie mit 100 Studenten haben kanadische Forscher entdeckt, dass Videospiele das Gehirn trainieren. Es sei das gleiche wie bei zweisprachigen Menschen. Während der Mensch die eine Sprache spricht, kann er die andere ausblenden.

Genauso könnten Videospieler Störungen des Alltags ausblenden. Dies unterstützt den Menschen beim Wechseln zwischen verschiedenen Aufgaben.

Jugendliche, die spielen haben solche, die nicht spielen bei Denksportaufgaben geschlagen. Ein Psychologe drückte es so aus, dass Videospieler die Aufgaben "schneller und besser erledigt" haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Video, Gehirn, Videospiel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2006 20:56 Uhr von Apeman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na also: "aber die Stumpfen ab!" Klar, aber nur in einer Studie mit 37 Studis :P

Ich wusste es doch immer, dass man vom Computerspielen Intelligent wird.
Kommentar ansehen
15.02.2006 12:02 Uhr von ice995
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habs: immer gewusst und jetzt wird es eeeendlich bestätigt !!! Wird auch langsam Zeit das der Menschheit bewiesen wird das ZoGGen nicht verblödet !!
Kommentar ansehen
15.02.2006 13:47 Uhr von Stevep74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skill: Na endlich und dachte schon mein Skill wäre zu nichts zu gebrauchen.So werde dann mal wieder n paar Heatshots verteilen,um meine "IQ" zu trainieren.





Griiins Euer Steffen und nehmt nicht immer alles so ernst in dieser Welt )))).((((

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?