13.02.06 16:40 Uhr
 265
 

Microsoft plant dem iPod Konkurrenz zu machen

Microsoft möchte mit einem eigenen Produkt in Konkurrenz mit dem iPod treten. Dies sagte Bill Gates während einer Rede vor Studenten. Der Stand der heutigen Geräte sei noch weit ausbaufähig. Gleichzeitig lobte er Apple für die gute Arbeit am iPod.

Microsoft würde bereits mit verschiedenen Hardware-Herstellern verhandeln. Ziel sei es, Apple preislich zu unterbieten und bessere Qualität herzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Konkurrenz, iPod
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2006 17:56 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nadenn: Schauen wir mal, wie es so wird.

PS: bin wieder auf die lustigen Microsoft-Hasser-Kommentare gespannt ^^
Kommentar ansehen
13.02.2006 19:28 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol! Microsoft hat letztes Jahr doch schon so nen Flash MP3
Player in den USA auf den Markt geworfen! Das Teil hat sich
so mieserabel verkauft, dass es über Nacht einfach wieder
verschwunden ist...

"Ziel sei es, Apple preislich zu unterbieten und bessere
Qualität herzustellen."
looooooooooool, Microsoft und Qualität, das passt wie Nutella
und saure Gurken xD
Kommentar ansehen
13.02.2006 20:41 Uhr von Paudi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fiver0904: also ich find nutella und saure gurken lecker! :p und NEIN, ich bin nicht schwanger! auch schwer vorstellbar als mann *g*
Kommentar ansehen
20.02.2006 18:32 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gespannt: naja... wer weiss... obwohl ich nicht denke das sie besser sein werden da der ipod einfach kult ist... ps: es gibt so viele andere player auf dem markt, und immer noch ist apple der marktführer auch wenn er nicht der besste ist!
Kommentar ansehen
20.02.2006 23:01 Uhr von disco*boy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso das alles komplette schei... wird: Userspionage hoch 10 wird das doch sein. Dann noch supernerviges DRM , undzwar dann wieder mal sooo sicher, dass es 1 von 10 GB einnimmt. Und nach 1 Monat erscheint das erste "Bereinigungstool", dann schmuggelt MS heimlich ein update drauf, über WinUpdate, dann kommt der erste virus... oh man, das Chaos ist doch vorprogrammiert.
Kommentar ansehen
20.02.2006 23:10 Uhr von JCX2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absturz: Und wenn mein player mal abstürzt hat er gleich nen sprung im display. *lol*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?