13.02.06 15:42 Uhr
 23.845
 

Jasmin Weber und zwei Kollegen verunglückten mit Auto

Die 24-jährige Jasmin Weber, die bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" die Franzi Reuter spielt, ist zusammen mit zwei weiteren Schauspielern aus der Serie mit ihrem Auto verunglückt. Der Unfall ereignete sich bei starkem Schneefall in Dreilinden.

Jasmin Weber erlitt bei dem Unfall ein Schleudertrauma, ihre beiden Begleiter wurden nicht verletzt. Der Arzt verschrieb ihr eine Halskrause, die sie allerdings bei Dreharbeiten zu "GZSZ" abnimmt.

"Es war das schrecklichste Erlebnis, das ich je hatte! Alle Autofahrer kann ich nur warnen: Fahrt bei diesem Wetter bloß vorsichtig!", so die Schauspielerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Unglück, Kollege, GZSZ, Schleudertrauma, Jasmin Weber
Quelle: bz.berlin1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2006 15:39 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich gucke mir diese Sendung nicht an, deswegen kann ich mir grad kein Bild von der Schauspielerin machen. Hätte aber auch anders ausgehen können ...
Kommentar ansehen
13.02.2006 15:55 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Zeit: da haben sie wohl eine schlechte Zeit erwischt. Aber zum Glück kommen auch wieder gute Zeiten.
Kommentar ansehen
13.02.2006 16:03 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nothung: Lol, genialer Kommentar. *lachflash* ^^
Kommentar ansehen
13.02.2006 16:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas passiert in den jahreszeiten hunderten von autofahrern. "schrecklichste erlebnis".. meint gott heul doch
Kommentar ansehen
13.02.2006 16:49 Uhr von -mad-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heisst "verunglücken": nicht normalerweise sterben?
kenn es zumindest nur in verbindung damit, klingt viel zu hart, dafuer, dass die nur verletzt wurde...
Kommentar ansehen
13.02.2006 16:51 Uhr von simonl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verwirrende überschrift: [edit;silence_sux]

sie können nicht singen, nicht schauspielen und auch nicht autofahren.
Kommentar ansehen
13.02.2006 16:57 Uhr von nimue_uk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@simonl nein, verunglücken heißt einfach nur, dass man einen unfall hatte...gäbe es tote, dann würde man schlicht und ergreifend noch ein "tödlich" hinzufügen.

zu der news an sich...Viele Menschen haben Unfälle und jetzt?!? Von denen kommt auch keiner in die Presse...außer es war ein - tödlicher - Unfall....seltsame Welt...
Kommentar ansehen
13.02.2006 17:01 Uhr von eda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhh wenn der was ernstes passiert wäre könntet ihr diese kacke nich gucken das wäre ja so ein pech ;P
Kommentar ansehen
13.02.2006 17:04 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mad: das habe ich auch immer gedacht.. kenne ich aus dem holländischen auch nicht anders.. aber in DL ist das schon korrekt... für mich auch sehr sehr verwirrend
Kommentar ansehen
13.02.2006 17:07 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Auch sehr interessant, wie die oben stehende News:


Drei Säcke Reis verunglückten in der chinesischen Provinz Jiangsu

Den drei Säcken ist ein bedauerlicher Unfall bei holprigen Transport auf der Ladefläche eines alten VW Transporters (Bj. 1974) passiert. Der Unfall ereignete sich bei mittelschwachen Wind in der Provinz Jiangsu an der Grenze zu Anhui.
Einer der Säcke wurde offenbar nicht ausreichend an der Außenplanke befestigt und durch den holprigen Fahrweg auf der längst renovierungsbedürftigen Volksautobahn nach Anhui verlor er halt und stieß gegen einen benachbarten Basmati Langkornreissack der mitgerissen wurde und dominoartig einen dritten Sack in Mitleidenschaft zog. Ein Reissackspezialist überprüfte die Ware nach Erhalt und sagte, dies hätte verhindert werden können durch ausreichende Befestigungsmaßnahmen, die scheinbar außer Acht gelassen wurden.
"Es war das schrecklichste Erlebnis, das ich je hatte! Alle Autofahrer kann ich nur warnen: Fahrt in dieser Gegend nur vorsichtig!", so der Fahrer des Transporters, der sich nun vor der chinesischen Volksgerichtkammer zu verantworten hat.
Kommentar ansehen
13.02.2006 17:08 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: hatte gehofft da steht jetzt sowas wie: "schwer verletzt (wir wünschen ja keinem den tod), können nicht mehr spielen, sendung wir abgesetzt."
das wären doch mal richtig gute news.
aber so ... halskrause, "mein schrecklichstes erlebnis", bla bla. sowas ist wirklich keine news wert.
Kommentar ansehen
13.02.2006 17:10 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
berichtigung: "schwer verletzt (wir wünschen ja keinem den tod), können nicht mehr spielen, sendung wird abgesetzt."

da hat sich das d heimlich aus dem staub gemacht ...
Kommentar ansehen
13.02.2006 17:57 Uhr von Don_Freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit den Sächen find ich jetzt interessanter als die eigentliche News.
Bei dem Titel hab ich auch gedacht, dass die alle gestorben wären, aber so. LANGWEILIG.

(natürlich ist die tatsache, dass ein Unfall passierte nichts gutes, aber warum bekommt dann nicht Hans Höpfle-Peter auche eine News, weil er vom Traktor gefallen ist??????)
Kommentar ansehen
13.02.2006 18:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fahrt bloß vorsichtig: "Fahrt bei diesem Wetter bloß vorsichtig"

Klar. Und weil die das sagt fahren jetzt alle vorsichtig und es passieren kein Unfälle mehr.
Da macht die zum ersten mal diese Erfahrung und meint diese "Weisheit" allen berichten zu müssen.
Schrecklich solche Gören.
Kommentar ansehen
13.02.2006 18:07 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verunglücken = sterben: ver|un|glü|cken <sw. V.; ist>: 1. einen Unfall erleiden: tödlich v.; er ist [mit dem Auto] verunglückt. 2. (scherzh.) missglücken; misslingen: der Kuchen ist verunglückt (nicht geraten); ein etwas verunglücktes (schlechtes) Bild; eine verunglückte Rede;
Kommentar ansehen
13.02.2006 19:18 Uhr von Arkadius85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ necesite: LOL...aber genau meine Meinung. Wer will so einen schwachsinn wissen? Nur weil es "Stars" sind....wenn ein normal Sterblicher querschnittsgelämt ist nach einem Autounfall oder gar stirbt, interessiert es keine Sau.
Kommentar ansehen
13.02.2006 19:22 Uhr von fischale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein gott wie seltsam seid ihr? lebt ihr hinter dem mond oder so?

sicher ist es halt so, dass bei stars solche unfälle großartig hochgespielt werden, aber ich weiß auch nicht - das ist heutzutage einfach so, oder nicht? ich weiß wirklich nicht, worüber ihr euch so aufregt. das ist halt so und ich denke mir, ihr solltet das schon kennen!?
ein bisschen kindisch ist das schon ... und bei dem gezetere wegen GZSZ kann ich nur wieder mal sagen ... dann schaltet den fernseher nicht ein. ganz einfach.
Kommentar ansehen
13.02.2006 19:24 Uhr von schwarzermännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dazu kann man nur sagen: HEUL DOCH
Kommentar ansehen
13.02.2006 19:33 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
necesite: das war eine so traurige geschichte mit diesen kommentar wollte ich mein herzlihstes beileid für die reissäcke und deren angehörige geben!!aber wir müssen alle mal gehen!
Kommentar ansehen
13.02.2006 19:37 Uhr von cursty1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer schreibt: eigendlich diese fürchterlichen Artikel für die original Quelle? zweimal: mit voller Wucht hintereinander, das deutsch klingt wie von einem Sechstklässler Haupfschule. Da sind ja sogar die Schreiber von der Bild Zeitung etwas besser, wenn auch nur geringfügig, wenn ich auch vor kurzem wieder einmal lesen musste:... man braucht etwa 2 Lichjahre umd dorthin zu kommen....kein Kommentar!
Kommentar ansehen
13.02.2006 20:07 Uhr von Onyx245
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Güte regt euch halt nicht drüber auf. Mit Sicherheit interessiert das mehr Leute, als wenn ein Ottonormalverbraucher einen Unfall hat. Auch wenn es nur ein C-Star ist. Mal davon abgesehen: Sicher über einen Artikel freuen in dem vielleicht steht dass ein "C-Star" gestorben ist, ist ja wohl echt das allerletzte..
Es interessiert ja auch nicht wenn Frank aus W. jetzt ne neue Freundin hat, aber es interessiert wenn jetzt Brad P. aus H. ne neue hat oder nicht?
Also ganz locker bleiben.
Kommentar ansehen
13.02.2006 20:23 Uhr von AxelNasty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pech: Bei den Idioten ist es doch egal wer einen Unfall hat. Sie sind doch alle austauschbar !!!
Kommentar ansehen
13.02.2006 20:30 Uhr von AxelNasty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pech: Ist doch egal wer von denen einen Unfall hat. Die Idioten sind doch alle austauschbar.
Kommentar ansehen
13.02.2006 21:23 Uhr von Sentinel79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abartig: einfach nur abartig eure Kommentare.Gebt der Quelle die Schuld für solch eine News, nicht aber dem Mädel. Wird wohl kaum mit Absicht den Unfall produziert haben. Lest die News nicht, schaut die Serie nicht aber verschont mich mit solch einem geistigen Dünnschiss!
Kommentar ansehen
13.02.2006 23:16 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jasmin Weber?? Nie gehört! Aber über 14000 visits lassen wohl vermuten, daß sie sehr prominent ist; ich gehe mal in die Ecke...... ;-(

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?