13.02.06 13:30 Uhr
 391
 

Microsofts Anti-Spyware erkennt nach Update Norton-Antivirus als Spyware

Microsoft hat nun bestätigt, dass nach einem Update das Anti-Spyware-Programms fälschlicherweise Norton Antivurus als Spyware erkennt. Durch den Registrierungsschlüssel wird Norton mit dem Virus PWS.Bancos.A verwechselt.

Wurde die vermeintliche Spyware entfernt, so wurde nur der Schlüssel, nicht aber Daten gelöscht. Laut Microsoft sind solche Fehler nicht vollständig zu vermeiden. Man könne dies mit Nebenwirkungen von Medikamenten vergleichen.

Es wird empfohlen, den letzten Systemwiederherstellungspunkt zu benutzen und so einen Stand vor der Update-Installierung zu bekommen. Das aktuelle Update 5807 hat dieses Problem nicht mehr. Die Anti-Spyware ist sowieso erst im Beta-Stadium.


WebReporter: killozap
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, AntiVir
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2006 13:45 Uhr von Python44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umgekehrt: wär´s geiler, Norton erkennt Windows als Virus der den PC infiziert hat ;o)))

Vive le OSX !
Kommentar ansehen
13.02.2006 15:08 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja [Ironie]
des wär andersrum echt cooler, weil Windows is ja echt des mieseste und schlechteste und beschi**enste OS überhaupt und die die des nutzen sind eh alles Idioten!
[/Ironie]

btw. das erinnert mich daran, dass ich noch osx testweise auf meinem pc installieren wollt....
Kommentar ansehen
15.02.2006 11:46 Uhr von ice995
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Phyton44: Der is gut !!! Aber stimmt schon wäre echt ma lustig wenn sowas passiern würde!! Aber eigentlich sind solche Fehler schon Windows üblich !! Kann man als user eigentlich wenig gegen machen. Deshalb lass ich so schrott runter !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?