13.02.06 11:43 Uhr
 247
 

Berlin: Zwei Einbrecher im Getränkelager auf frischer Tat erwischt

In der Kastanienallee am Prenzlauer Berg konnte die Polizei heute früh gegen 0 Uhr 50 zwei polizeibekannte Einbrecher dingfest machen, die in ein Getränkelager eingebrochen waren.

Nachdem eine Anwohnerin wegen lauter Geräusche die Polizei alarmiert hatte, konnte diese die beiden 19 und 23 Jahre alten Männer festnehmen.

Die beiden Einbrecher hielten schon mehrere Getränkekisten zum Abtransport bereit.


WebReporter: piff paff puff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Einbrecher, Tat, Getränk
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2006 11:57 Uhr von badboy1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann mal Prost!!! Ja. Is ja aber auch blöd, dass um die Uhrzeit kein Getränkemarkt mehr offen hat. Was soll man denn da machen, wenn man durst bekommt???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?