13.02.06 11:38 Uhr
 187
 

Niedersachsen: Taxifahrer von zahlungsunwilligem Fahrgast ins Gesicht gebissen

Ein 60-jähriger Taxifahrer hatte einen Fahrgast an einer Diskothek im niedersächsischen Klein Scharrel in sein Fahrzeug einsteigen lassen. Der ziemlich betrunkene junge Mann gab statt dem Zielort einen Griff nach der Geldbörse des Taxifahrers ab.

Als dem räuberisch vorgehenden Fahrgast die Wegnahme des Geldes nicht gelang, biss er den Taxifahrer ins Gesicht. Dabei erlitt der Mann Verletzungen an Nase und Oberlippe. Der Betrunkene flüchtete; seine Identiät ist bisher nicht bekannt.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gesicht, Niedersachsen, Taxifahrer, Biss, Fahrgast
Quelle: www.dw-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2006 11:58 Uhr von badboy1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja die deutschen Kanibalen werden von Jahr zu Jahr mehr...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?