12.02.06 20:32 Uhr
 403
 

Jenny Elvers-Elbertzhagen spielt eine Hauptrolle in Detlev Bucks "Knallhart"

Im Panorama-Programm der Berlinale lief am Sonntag der neue Detlev-Buck-Streifen "Knallhart".
Nach zehn Jahren führte Buck wieder bei einem Kinofilm Regie.

Jenny Elvers-Elbertzhagen ist im Film die Mutter des 15 Jahre alten Polischka, den David Kross spielt. Dieser kommt in einer neuen Wohngegend in massive Konflikte mit den dort lebenden deutsch-türkischen Jugendlichen.

Auf Nachfrage meinte der Regisseur, dass er denke, dass es ein wichtiges Thema sei, wenn Integration fehlschlägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reporta
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hauptrolle, Jenny Elvers-Elbertzhagen
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2006 10:26 Uhr von Aloaman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo zum Henker ist das Kultur, wenn die Elvers ne Rolle in nem Detlef-Buck-Film spielt? Nix gegen "Bucki" aber die Kategorisierung ist mehr als schlecht gewählt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?