12.02.06 19:42 Uhr
 67
 

1. Fußball-BL: Borussia Dortmund kommt über ein Remis in Köln nicht hinaus

In einem Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga kam am Sonntagabend Borussia Dortmund über ein torloses Unentschieden beim 1. FC Köln nicht hinaus. In der WM-Arena verfolgten 50.000 Besucher (ausverkauft) das Spiel.

Der 1. FC Köln ist jetzt auf den 18. Tabellenplatz abgerutscht. Der BVB hat zwar in diesem Jahr noch kein Bundesliga-Spiel verloren, aber er konnte sich nicht auf einen UEFA-Cup-Platz vorschieben.

Die Kölner zeigten speziell in der ersten Hälfte eine gute Leistung und hatten durch Ricardo Cabanas dreimal (4., 16. und 21.) gute Torchancen, die jedoch Weidenfeller im Tor vom BVB zum Teil parieren konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Dortmund, Borussia Dortmund
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2006 20:01 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmmm Das finde ich natürlich sehr ärgerlich! Nicht für Dortmund sondern für Köln; die hätten die drei Punkte eher gebraucht......
Kommentar ansehen
12.02.2006 20:29 Uhr von freakclimber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin köln-fan
muss ich mehr sagen???

:-((((((((((((((((((((((((

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?