12.02.06 16:53 Uhr
 133
 

Charles Aznavour beendet seine Bühnenkarriere in Essen

Der 81-jährige Charles Aznavour gibt in der Essener Philharmonie im Rahmen seiner Abschiedstournee sein letztes Konzert. Was im Alter von neun Jahren begann, endet nun nach mehr als 70 Jahren.
Das Konzert in Essen ist mit 1.900 Besuchern ausverkauft.

Die Sprecherin der Agentur Aznavours wollte jedoch nicht bestätigen, dass dies definitiv der letzte Auftritt des Künstlers ist. Die Bühne sei das Lebenselexier Aznavours.

So hoffen seine Fans auf weitere Auftritte des in Paris geborenen Chansonniers armenischer Abstammung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vst
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Essen, Bühne
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2006 18:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz schoen lange: glaube davon werden einige von den neuen "superstars" nur traeumen koennen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?