12.02.06 15:52 Uhr
 206
 

Bayern: Wegen Schneechaos geht den Tankstellen der Sprit aus

Nachdem es in Bayern seit Dienstag etwa 1,7 Meter Neuschnee gab, droht den Tankstellen der Sprit auszugehen. Zwei Tankstellen haben bereits keinen Diesel mehr und auch das Benzin wird knapp.

Rund 6.000 Helfer versuchen Dächer und Straßen freizuräumen. Bislang blieb ein Unglück wie in Bad Reichenhall aus. Aber in Deggendorf war bereits ein Kino von einem möglichen Einsturz bedroht und in Zwiesel musste eine Disco geräumt werden.

Zudem sind beim Schneeräumen zwei Männer von einem Dach gestürzt. Auch wenn im Raum Passau allein mehrere Millionen Euro Schäden angerichtet wurden, haben die vielen Helfer Schlimmeres verhindert.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Schnee, Tankstelle, Sprit
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2006 12:23 Uhr von badboy1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich lassen sich weiter Katastrophen verhindern. Und das nicht nur in Deutschland!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?