12.02.06 15:24 Uhr
 1.831
 

Die Wiedergeburt der Currywurst - alles andere als fettig

Man findet sie auf Vernissagen genauso wie auf angesagten Partys: die Currywurst. Aber jedes Remake ist etwas anders als das Original. Die "moderne" Currywurst entsteht in jungen, szenigen, gestylten Frittenbuden.

Es gibt auch mehr als nur Ketchup dazu. Die unterschiedlichen Saucen machen sie zu einer angesagten Delikatesse: Low Fat, High Vitamin oder Protein, je nach Befindlichkeit der Kundschaft.

Auch die dazugehörigen Pommes werden liebevoll aus Bio–Kartoffeln von Hand geschnippelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shila
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Currywurst, Wiedergeburt
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2006 13:24 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf diese "neue" Currywurst bin ich gespannt. Endlich weg von dem ungesunden Dickmachimage.
Es geht doch nichts über eine gepflegte Currywurst mit Pommes, oder?
Kommentar ansehen
12.02.2006 18:27 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird sein wie sojafrikadellen :-((: wenn currywurst dann "imbiss beim brunnenwirt".

geschnippelte wurst mit ketchup (scharf), majo, currypulver und schaschliksoße.
dazu pommes rot-weiß, eine cola

und eine extratablette wegen dem zuckerspiegel
:-))
Kommentar ansehen
12.02.2006 21:37 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man die denn kaufen???
Kommentar ansehen
12.02.2006 21:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: ob das die gleich currywurst ist oder ob sie genauso schmecken wird........kann ich mir nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
12.02.2006 22:41 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein Danke: Das fördert nicht die von mir angestrebte Strandfigur. Vor allem mit Pommers und Mayo. Puh
Kommentar ansehen
12.02.2006 23:25 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha: Wie pervers is das denn?
Kommentar ansehen
12.02.2006 23:36 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und weiter wen juckt das jetzt ?
Kommentar ansehen
13.02.2006 00:14 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Currywurst Strikes Back? unmöglich!! !

Döner hat doch ganz Deutschland erobert, oder?
...lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
13.02.2006 09:09 Uhr von DeWar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer isst denn noch Döner? Zumindest in meinem Kiez essen selbst die Türken lieber bei Abu Hassan, einem tollen libanesichen Imbiss, einen göttlichen Schawarma als die Billigst Döner für 1,30 €!
Und nen altdeutsche Currywurstbude haben wir hier auch! ;)
Kommentar ansehen
13.02.2006 13:51 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie so Wiedergeburt?: Die Wurst war nie gefärdet oder ausgestorben!

MidB

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?