12.02.06 15:15 Uhr
 159
 

Drei Frauen und drei Sterne - Paul Bocuse wird 80

Ein Greis ist er noch lange nicht, auch wenn er selbst nicht mehr den Kochlöffel schwenkt. "Ferrari schraubt seine Autos auch nicht eigenhändig zusammen", pflegt Bocuse zu sagen.

Alt kann man auch nicht sein, wenn man drei Sterne und drei Haushalte behalten will. Essen und Sex haben eine Menge gemeinsam, befindet der Vater der Nouvelle Cuisine. Dementsprechend titulierte er sein neuestes Buch: "Das heilige Feuer".

In diesem Buch lässt er sich über eben dieses Thema aus. Auch Alain Ducasse, einer der Starköche Frankreichs, wird zu den Gratulanten gehören: "Dank Bocuse sind wir Köche heute, was wir sind."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shila
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Stern
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"
NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2006 13:08 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann über Herrn Bocuse denken was man will, aber er wird immer einer der Großen seiner Zunft bleiben. Sein Standardkochbuch kann ich übrigens allen Hobbyköchen nur empfehlen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?