12.02.06 14:23 Uhr
 118
 

Eiskunstlauf-Superstar Michelle Kwan kann nicht starten

Wegen andauernder Hüftbeschwerden musste die Ex-Weltmeisterin Michelle Kwan aus den USA auf ihren Start bei den Olympischen Winterspielen verzichten.

Nachdem sie zwei Tage in Turin gewesen war, musste der Eiskunstlauf-Superstar dem Nationalen Olympischen Komitee der USA mitteilen, dass sie nicht an den Start gehen könne. Jetzt wird Emily Hughes als Ersatzläuferin für die USA an dem Wettbewerb teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Superstar, Eiskunstlauf, Michelle Kwan
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?