12.02.06 15:04 Uhr
 62
 

Scharon nach Notoperation außer Lebensgefahr

Israels Ministerpräsident Ariel Scharon, dessen Zustand sich drastisch verschlechtert hatte, ist offenbar außer Lebensgefahr.

Bei einer fast vierstündigen Notoperation wurde ihm ein Teil des Darms entfernt. Es war schon die dritte Notoperation und insgesamt die siebte Operation nach Scharons Schlaganfall.

Auch wenn der Zustand des Ministerpräsidenten sich nun gebessert hat, sei die Lage weiter kritisch. Er sei aber außer Lebensgefahr, so eine Krankenhaussprecherin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wise_man
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Lebensgefahr, Ariel Scharon
Quelle: www.n-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2006 15:51 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die Hauptrubrik wurde wohl absolut nicht gut getroffen. Wie kann man so etwas unter Entertainment einordnen, auch wenn ich Scharon nicht mag, das ist makaber und unangemessen.
Kommentar ansehen
12.02.2006 20:20 Uhr von wise_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es tut mir leid: dass ich es unter Entertainment einordnete. Die Nachricht wurde zurest gesperrt, weil die Überschrift zu nah an der Quelle lag. Beim Ändern muss ich die Sparte "Entertainment" übersehen haben.

@The_Nothing: Du hast recht, das ist geschmacklos. Es war nicht so gewollt. Es tut mir leid.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?