11.02.06 18:30 Uhr
 40
 

1. Fußball-Bundesliga: Hamburg besiegt Mainz

In der AOL-Arena sahen heute 52.081 Besucher einen 1:0-Sieg (1:0) des Hamburger SVs gegen den FSV Mainz 05.

Das entscheidende Tor fiel bereits in der sechsten Minute, Torschütze war Mehdi Mahdavikia. Durch diese drei Punkte kletterte der HSV auf den zweiten Tabellenplatz.

In der 26. Minute hatte Benjamin Lauth die Chance auf 2:0 für die Gastgeber zu erhöhen, doch der Torwart von Mainz konnte die Situation bereinigen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburg, Mainz
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2006 21:14 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: im moment sieht es so aus das die bayern wieder mal meister werden , aber bremen und hamburg ein woertchen mit reden um platz 2.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt
good health so cheek the sit and get your product
China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?