11.02.06 16:24 Uhr
 442
 

21-Millionen-Euro-Lotto-Jackpot treibt die Umsätze der Annahmestellen in die Höhe

SSN berichtete bereits, dass beim Samstags-Lotto 21 Millionen Euro im Jackpot sind. Das führt dazu, dass in den Annahmestellen großer Andrang herrscht.

In Nordrhein-Westfalen sind die Umsätze um mehr als 50 Prozent im Vergleich zu einem normalen Samstag angestiegen. In Berlin liegt das Plus bei etwa 30 Prozent.

Man geht davon aus, dass in ganz Deutschland etwa 90 Millionen Euro beim Lotto eingesetzt werden. Normalerweise liegt der Einsatz bei rund 68 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Million, Lotto, Jackpot, Höhe
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2006 01:46 Uhr von xxp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LETZTE MELDUNG: ich habe nicht gewonnen und habe somit 7,50€ in den Sand gesetzt *heul*! Ich spiele nie wieder Lotto, mein Abend war leicht getrübt. Ich hatte mir vorher schon zu sehr ausgemalt, was ich mit dem ganzen Geld machen würde und an wen ich nicht spenden würde ;)...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?