11.02.06 11:46 Uhr
 72
 

Basketball: Dallas Mavericks verlieren in Denver

Die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketballliga ihr erstes Spiel seit einem Monat verloren. Das Team um den deutschen Dirk Novitzki verlor in Denver mit 104:113.

Die letzte Niederlage vor der Siegesserie in 13 Spielen kassierten die Mavericks mit 115:117 nach Verlängerung bei den New York Knicks. Die Siegesserie der Mavericks war die längste der laufenden Saison in der NBA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Basketball, Dallas, Dallas Mavericks
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?