11.02.06 10:53 Uhr
 85
 

Fußball: Der Karlsruher SC gewinnt gegen Aue - 1860 verliert in Dresden

Der Karlsruher SC ist durch einen 5:2-Erfolg gegen FC Erzgebirge Aue auf einen Aufstiegsplatz vorgestoßen. 1860 München dagegen verlor beim Tabellenschlusslicht FC Dynamo Dresden mit 0:2.

Das Spiel 1. FC Saarbrücken gegen Alemannia Aachen wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt und auf den 29. März verschoben. Die Dresdner schaffen unter dem neuen Trainer Peter Pacult den ersten Sieg seit dem 09.09.2005.

1860 hat nun seit sieben Spielen nicht mehr gewonnen. Man verlor in Dresden trotz der besseren Leistung, da es am Abschluss haperte. Karlsruhe feierte den achten Sieg im zehnten Heimspiel. Freis, Carnell und Frederico machten den Sieg perfekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dresden, Karlsruhe, Karlsruher SC
Quelle: www.sportbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2006 21:26 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigendlich schade: aber 1860 ist nicht mehr der verein wie er frueher war. es bleibt nur zu hoffen das sie schnell wieder aufsteigen und nicht in der 2. liga versauern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?