10.02.06 20:20 Uhr
 380
 

George Clooney übt scharfe Kritik an US-Politik

Während der Vorstellung seines neusten Filmes "Syriana", der auf der Berlinale außer Konkurrenz läuft, kritisierte George Clooney die amerikanische Politik.

"Das ist kein Krieg, den man mit Bomben gewinnen kann. Hier geht es um bestimmte Ideen, die sich nicht durch das Beschießen eines Landes lösen lassen", sagte der Schauspieler.

Aus diesem Grund wollte er einen Film machen, der Themen wie Terrorismus und Korruption behandle. Clooney spielt in "Syriana" einen alternden CIA-Agenten. Für die Rolle hat er innerhalb von vier Wochen 15 Kilogramm zugenommen.


WebReporter: Shila
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Politik, Kritik, George Clooney
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George Clooney fliegt mit seinen Zwillingen und gibt Mitreisenden Kopfhörer
George Clooney beschimpft Donald Trump: "Kerl, der in eine Gold-Toilette kackt"
George Clooney nimmt irakischen Flüchtling auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2006 22:42 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auweia: jetzt bricht sicher für einige der bushisten hier ihre kleine begrenzte welt zusammen und sie schauen keinen film mehr mit diesem "vaterlandsverräter", "terroristenfreund" und "amihasser" an ;-) lach..

ich sag: Bravo Clooney !!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George Clooney fliegt mit seinen Zwillingen und gibt Mitreisenden Kopfhörer
George Clooney beschimpft Donald Trump: "Kerl, der in eine Gold-Toilette kackt"
George Clooney nimmt irakischen Flüchtling auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?