10.02.06 13:32 Uhr
 368
 

Jon Bon Jovi fürchtet sich vor Impotenz

Nachdem der Rockstar Jon Bon Jovi gefragt wurde, was er mehr fürchten würde, die Impotenz auf der Bühne oder die Impotenz im Bett, gab er eine klare Antwort.

Bon Jovi fürchtet die Impotenz im Bett mehr, denn sollte es mit seiner Karriere zu Ende gehen, könnte er immer noch Songs schreiben, sich der Schauspielerei widmen, Politiker werden oder ganz einfach nur Familienvater sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flyingdog
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Impotenz, Bon Jovi
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2006 13:15 Uhr von flyingdog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Impotenz muss eines der schlimmsten psychischen Belastungen für einen Mann sein. Bin ich froh, dass ich so jung bin und mich keine Sorgen in dieser Richtung quälen. ;-)
Kommentar ansehen
10.02.2006 23:27 Uhr von ElizabethCatlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fliegender Hund: "Bin ich froh, dass ich so jung bin und mich keine Sorgen in dieser Richtung quälen. ;-) "

...........das sind wir doch alle :-) :-) :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?