10.02.06 13:29 Uhr
 409
 

Angelina Jolies und Brad Pitts Baby schon im Mutterleib ein Star

Die Hysterie der Presse um das ungeborene Kind des Hollywood-Traumpaars Brad Pitt und Angelina Jolie nimmt kein Ende. Druckt ein US-Magazin Exklusivfotos des Liebespaars, erhöhen sich die Verkaufszahlen markant.

Die "New York Post" schätzt, dass das erste Bild des neugeborenen Kindes im Mai einen Wert von bis zu vier Millionen Dollar hat. Damit würde es den bisherigen Rekord von 1,7 Mio. Dollar für Exklusivfotos von der Zeta-Jones-Douglas-Hochzeit einstellen.

Ob die Summe ein Paparazzo oder die Eltern selbst erhalten, bleibt abzuwarten. Denkbar ist, dass Jolie und Pitt ein Foto ihres Kindes gegen eine großzügige Spende an eine wohltätige Organisation herausrücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Mutter, Baby, Angel, Angelina Jolie, Brad Pitt
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie nimmt dank Zellkur 24 Kilogramm zu
Neue Doku: Angelina Jolie und Brad Pitt wollten sich angeblich gegenseitig töten
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2006 13:33 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer ist jetzt: dümmer als alle anderen?

pitt und jolie?
die paparazzi?
die zeitungen?
oder die idioten die eine zeitschrift kaufen nur weil das photo eines babies drin ist?

>Denkbar ist, dass Jolie und Pitt ein Foto ihres Kindes gegen eine großzügige Spende an eine wohltätige Organisation herausrücken<
damit würden die erstgenannten aus der liste der verdächtigen verschwinden.
Kommentar ansehen
10.02.2006 14:39 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Spenden-Idee funktioniert - würde zu Jolie passen, und Brad ist wahrscheinlich immer noch high, dass er endlich eine gefunden hat, die ihn Papa werden lässt.

Es ist einfach ungerecht... alles, was er will, ist Papa werden, und dann kriegt er DIE Frau noch dazu...
Kommentar ansehen
10.02.2006 14:43 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angelina Jolie *würg* *koootz*: Also wirklich, das ist die Naddel der USA.

Ich kann mich noch an ihre peinlichen Auftritte mit ihrem wiederlichen Exeheman erinnern ... "Ja wir haben in der Limo auf dem Weg hierher gefickt" ... na toll, wen juckts Puppe?

Also mal ehrlich, neben Angelina Jolie sieht sogar jetzt Brad Pitt wie ein Volldepp aus. Diese Frau ist so ... *würg* *kooottzzz*
Kommentar ansehen
10.02.2006 15:06 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Joschi: Ich weiß nicht, was du hast, Brad sieht doch sowieso wie´n Volldepp aus, da braucht er niemand anderen dazu. Aber Angelina.... hmmmm.... hmmmmmmmm
Kommentar ansehen
10.02.2006 22:04 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brad Pitt war oder ist der "sexiest man alive": und Angelina Jolie war oder ist die "sexiest woman alive", also ein bisschen mehr Respekt bitte!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie nimmt dank Zellkur 24 Kilogramm zu
Neue Doku: Angelina Jolie und Brad Pitt wollten sich angeblich gegenseitig töten
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?