10.02.06 12:17 Uhr
 141
 

Handball/Frauen: Morten Arvidsson wird Trainer beim HC Leipzig

Der Handball-Bundesligist HC Leipzig bekommt einen neuen Trainer. Ab dem Sommer übernimmt der Däne Morten Arvidsson dieses Amt. Der 41-Jährige ist derzeit noch beim dänischen Erstligisten Kolding IF angestellt.

Momentan ist noch Martin Albertsens Trainer in Leipzig. Er verlässt wegen familärer Gründe den Verein in Richtung seiner Heimat Dänemark. Zu Beginn der neuen Saison betreut er den Erstligisten Randers HK und bleibt für die nächsten zwei Jahre dort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Trainer, Leipzig, Handball
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2006 11:51 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim HC Leipzig lief es zuletzt gar nicht so recht gut. Da wurden zuviele wichtige Spiele vergeigt. Mit der Meisterschaft in diesem Jahr wird das wohl nichts mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?