10.02.06 11:54 Uhr
 293
 

Microsoft vergrößert Firmensitz

Microsoft wird in den nächsten drei Jahren seinen Hauptsitz in Redmond um etwa ein Drittel vergrößern. Durch den Ausbau wird Platz für etwa 12.000 neue Mitarbeiter geschaffen.

Mit dieser Maßnahme will Microsoft für die anstehenden Veröffentlichungen, wie etwa das neue Betriebssystem Windows Vista, gewappnet sein. Insgesamt will Microsoft etwa eine Milliarde Dollar investieren.


WebReporter: furfur
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Firma
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2006 16:02 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch in Deutschland? Ich denke mir, daß auch ein bischen von dem Glanz in Langley ... oh in Redmond auch auf die deutschen Niederlassungen abfärbt. Vielleicht werden auch hier paar Arbeitsplätze wegen den anstehenden Produkten geschaffen. Wäre doch mal ne gute idee paar Arbeitsplätze zu schaffen, anstatt wie bei anderen üblich abzuschaffen ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?